Alle Folgen

Tränen & Stolz – Die erste Woche

Aller Anfang ist schwer… oder doch nicht?? 🤔

Heute reden wir über den spannenden, neuen Lebensabschnitt: Schule! 🎉

Warum sich unsere Kids auf einmal wie Teenager fühlen und warum man ganz bewusst Prioritäten setzen muss, dass erfahrt ihr in dieser besonderen Folge 😊.  

Viel Spaß beim 🎧 … 

Erzählt uns von eurer ersten Woche:

Was habt ihr erlebt? Hattet ihr besondere Erkenntnisse? Emotionale Achterbahnfahrt?

Reserve-Eltern

Stell dir vor dein*e Lebenspartner*in geht dir Fremd und die Konsequenz ist ein neues Lebewesen…
Wie reagierst du??
Heute reden wir über den unglaublichen Fall des Herrn B. aus Brandenburg, der mit allen Mitteln probiert, keinen Kontakt zu seinem außerehelichen Sohn aufnehmen zu müssen.
Eine kontroverse Folge, die uns in eine emotionale Achterbahn gesetzt hat!

Dieser Artikel hat uns zu dieser Folge veranlasst:

Folgender Artikel brachte uns dazu diese Folge aufzunehmen:
https://www.tagesspiegel.de/politik/70-jahre-grundgesetz-wie-ein-vater-erfolgreich-einklagte-sein-kind-nicht-sehen-zu-muessen/24373800.html

5 Bonbons

Willensstark = schlecht erzogen??
Starke Kinder polarisieren. Einerseits wünschen wir uns dass sich unsere Kinder durchsetzten, andererseits sollen sie sich nicht gegen uns auflehnen…
Eine herausfordernde Gradwanderung für uns als Eltern.
Wir reden über die Bedeutung von Autorität, Konsequenz und Flexibilität in der Erziehung.
Ein spannendes Thema für alle, die öfters an ihre Grenzen stoßen.
 
Inspiriert hat uns vollem folgender Artikel:
https://www.urbia.de/magazin/familienleben/erziehung/kinder-heute-willensstark-oder-schlecht-erzogen
Und folgendes Buch ist zum Thema auch zu empfehlen:
http://www.gefuehlsstarke-kinder.de

Nasse Lappen

Heute reden wir über einen echten Allrounder. 

Es hat die Macht einen trüben Alltag bunter und leichter zu machen. Es bringt Bindung, Kreativität und Freude in die Erziehung und ist ganz leicht umzusetzen: Humor!

Es ist ein ganz besonderes Tool, wie wir in unserem Gespräch bemerkten. 

Lacht mit und teilt uns gerne eure Geschichten mit! 

Zurück nach Vorn

So, da sind wir wieder! 😊
Wir berichten euch über die Gründe unserer kleinen Pause, über den neusten Zuwachs und wie man mit schwierigen Situationen umgeht…
Viel Spaß mit unserer kleinen „Comeback-Folge“😉 und wir freuen uns wie immer auf euer Feedback!!

Shownotes:

Zum Thema Verletzlichkeit gibt es einen tollen TED-Talk von Brené Brown:
https://www.ted.com/talks/brene_brown_on_vulnerability
Den können wir euch nur ans Herz legen.

Seit einigen Tagen ist auch ein etwas längerer Vortrag von ihr auf Netflix zu finden. Diesen können wir euch auch sehr sehr empfehlen.

Zwar nicht ganz Resilienz, aber ein Grundbaustein ist die Selbstregulierung. Dieses Buch ist sehr zu empfehlen:
[Das überreizte Kind]

Fr. Mumu und Hr. Pimmelmann

Let’s talk about Sex! Ok, fang an – Nee Du – warum ich??
Gut, einer muss es ja machen 😉
Heute reden wir darüber, worüber wir nicht immer gerne reden, und erklären WIE wir darüber reden, weil auch darüber geredet werden muss. 😜
Über Badehosen in der Badewanne bis zum heimischen Biologieunterricht mit Kondom und Mikroskop.
Ganz viel Spaß!😊

Wahrheit oder Pflicht?

„Ich find deine Kinder blöd!“ No Go oder einfach nur ehrlich?
Dieser Frage sind wir auf den Grund gegangen mit einer spannenden Schlussfolgerung 😊

Viel Spaß mit unserer neusten Folge!

__________________________________________________________________
Du hast ein Thema, das dich interessiert?
Schreib uns und schlage uns das Thema vor
kontakt_AT_zwiebelundschokolade.de

Home

Der Hitchcock-Effekt

Es wurde mal wieder Zeit für einen Gast und was für einen! 😀
Dirk W. Eilert, DER Mimikexperte, Begründer der Eilert Akademie für emotionale Intelligenz und Vater von zwei Töchtern.
Ein inspirierendes Gespräch über das Erkennen und das Umgehen mit den vielen Facetten der Emotionen bei unseren Kindern, aber auch bei uns selbst!
Und natürlich lüften wir das Geheimnis der Hitchcock-Effektes 👻!
Viel Spaß damit!🙂

Kingbindung

Väter haben einen Nachteil wenn es um die Bindung zu ihren Kindern geht:
Sie durchleben keine Schwangerschaft, keine Geburt und nähren das Kind nicht durch Stillen. Durch all das, bauen Mütter ihre Bindung zu den Kindern auf.
Aber wie machen es Väter? Gibt es das Vater-Gen oder verändert sich überhaupt etwas bei Vätern?!
Ja, das tut es!
Ein paar spannende und auch überraschende Einblicke in die biologischen und evolutionären Hintergründe der Vaterschaft!

Wenn der Mund überläuft

„Wir sind stolze Eltern und die ganze Welt soll es wissen… 🙋🏽‍♂️🙋🏼‍♀️
Wir reden über unsere Kinder als gäbe es nichts anderes. 👑
Verständlich, oder einfach nur nervig?🤷🏻‍♀️
„Wenn Eltern nur noch über ihre Kinder reden…“.
Ein Thema, inspiriert von einem FAZ Artikel, garniert mit unseren Standpunkten. Wie sehr ihr das❓